Tabea – Tagesbetreuung Demenz-Erkrankte
eine Einrichtung des Evangelischen Hilfsvereins
Service nach Wunsch

Die Kosten im Überblick

Der Tabea Tagessatz richtet sich danach, in welchen Pflegegrad der Tagesgast eingestuft ist und kann durch Leistungen der Pflegekasse abgedeckt werden. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung trägt der Gast selbst. Den Zuschlag nach § 43b SGB XI von 7,30 € pro Tag übernimmt die Pflegekasse.

Tagessatz ohne Fahrdienst

Pflegestufe

Tagessatz ohne Fahrdienst

Eigenanteil
Unterkunft

Eigenanteil
Verpflegung

Gesamtsumme

Pflegegrad 1

30,04 €

11,82 €

4,68 €

46,54 €

Pflegegrad 2

38,51 €

11,82 €

4,68 €

55,01 €

Pflegegrad 3

45,89 €

11,82 €

4,68 €

62,39 €

Pflegegrad 4

53,91 €

11,82 €

4,68 €

70,41 €

Pflegegrad 5

57,76 €

11,82 €

4,68 €

74,26 €

Tagessatz mit Fahrdienst

Pflegestufe

Tagessatz mit Fahrdienst

Eigenanteil
Unterkunft

Eigenanteil
Verpflegung

Gesamtsumme

Pflegegrad 1

58,00 €

11,82 €

4,68 €

74,50 €

Pflegegrad 2

66,47 €

11,82 €

4,68 €

82,97 €

Pflegegrad 3

45,89 €

11,82 €

4,68 €

90,35 €

Pflegegrad 4

81,87 €

11,82 €

4,68 €

98,37 €

Pflegegrad 5

85,72 €

11,82 €

4,68 €

102,22 €

Anspruch auf Leistungen durch die Pflegekasse

Pflegegrad 2

bis zu

689 € monatlich

Pflegegrad 3

bis zu

1.298 € monatlich

Pflegegrad 4

bis zu

1.612 € monatlich

Pflegegrad 5

bis zu

1.995 € monatlich

Pflegeleistungsergänzungsgesetz § 45 b SGB XI

Jeder Pflegebedürftige erhält monatlich einen Entlastungsbetrag von 125 €.

 

(Stand 01.12.2018 – vorbehaltlich Preisänderungen aufgrund von Gesetzesänderungen)